Samstag, 27. Oktober 2018

Das Chaos lichtet sich...

So langsam aber sicher kehrt wieder Ordnung ein im Hasslinger Bruch!
Die Renovierungsarbeiten sind zum Großteil abgeschlossen. Die Zimmeraufteilung hat sich geändert und dadurch steht nun ein Raum für die Welpen zur Verfügung, in dem Hündin und Kinderlein Ruhe vor den anderen Hunden haben. Auch der Außenbereich ist neu aufgeteilt und eröffnet uns nun mehr Möglichkeiten die Hunde im Bedarfsfall zu trennen. Ein paar Handgriffe fehlen noch, aber gut Ding will bekanntlich Weile haben. Eigentlich warten wir jetzt nur noch auf die neuen Fenster für Wohnzimmer, Büro und Küche. Leider hat man sich dort nicht an den gesetzten Zeitplan gehalten.... seufz.... irgendwas ist eben immer!
Zumindest haben wir die Läufigkeiten von Shannon, Ginger und Happy hinter uns gebracht. Die Damen waren sich diesmal einig und wurde fast zeitgleich läufig! Ein Quell der Freude mit zwei potenten Jungs und einer Dame, die den anderen nicht auf den Pelz gucken mag wenn sie unpässlich ist... da liegen dann alle Nerven blank!
Nun muss ich noch eine Woche arbeiten, dann gönn ich mir 2 Wochen Urlaub um die Welpen von Shannon rund um die Uhr betreuen zu können.
Wir sind schon sehr gespannt auf die kleinen Wunder und freuen uns einfach auf die gemeinsame Zeit mit den Zwergen, die hoffentlich ebenso wunderbar werden, wie ihre Vollgeschwister aus dem I- und dem J- Wurf!

 
Jordy

Keine Kommentare:

Kommentar posten